Drucken aus Acrobat Pro in Originalgröße

ScreenshotAcrobat merkt sich die letzte Druckeinstellung. Um zu vermeiden, dass man aus Acrobat Pro einen Prüfdruck versehentlich nicht in 100% ausgibt, benutzen wir für skalierte Ausdrucke nur Skim, Apple Vorschau oder Acrobat Reader.

Ein Kommentar zu “Drucken aus Acrobat Pro in Originalgröße”

  1. PDF-Betrachter Skim | Seit 1983
    2. Dezember 2010 um 12:14

    […] Als Tipp vom Mayart-Block habe ich mir die App Skim angeschaut. Ein sehr schlanker PDF-Betrachter für den Mac. Vor allem ist es sehr praktisch das auch hier der Ausdruck immer in 100% erfolgt. Wie wir alle Wissen macht das Acrobat Pro nicht immer, da es sich die letzte Einstellung merkt. Mehr dazu in diesem Artikel. […]


Nach Oben